Spiegelburg Capt’n Sharky Kindertrolley im Test

Captn-Sharky-KinderkofferWelcher kleine mutige Pirat würde nicht gerne mal zusammen mit Capt’n Sharky auf große Kaperfahrt fahren? Wohl jeder. Damit auf der ersten großen Reise nichts schief geht, muss ein passender Koffer her. Einerseits muss dabei auf eine hohe Stabilität des Koffers geachtet werden, damit er selbst hohem Seegang problemlos standhält. Andererseits müssen allerdings auch alle wichtigen Piratenutensilien, wie zum Beispiel Kompass, Fernrohr oder Augenklappe im Piratenkoffer Platz finden. Selbstverständlich sollte der Reisekoffer für den anstehenden Landgang auch optisch etwas hermachen. Der Capt’n Sharky Kinderkoffer des deutschen Herstellers Spiegelburg vereint viele der für Kinderkoffer erforderlichen Tugenden auf sich, weswegen er sich wachsender Beliebtheit erfreut.

„Für ein verlängertes Wochenende bringt man alles unter, auch Pullis und einige Extra-Garnituren – sogar Gummistiefel und Regengewand.“ – Eine Amazon-Kundin.

Alles sicher verstaut mit Capt’n Sharky

Der Kindertrolley bietet mit seinen Maßen von 34 x 49 x 22 cm, für alle notwendigen Dinge kleiner Reisender, ausreichend Platz. Dank der praktischen Inneneinteilung des Capt’n Sharky Kinderkoffers lassen sich all die vielen Notwendigkeiten, die mit auf eine große oder kleine Reise müssen, platzsparend und gut organisiert verstauen. Die robuste Hartschale, im maritimen Streifenmuster und Capt’n Sharky-Emblem, schützt das Innere des Koffers vor leichten Schlägen und hält auch Unwettern und Gichtspritzern problemlos stand. Das Gepäck bleibt trocken. Falls doch ein mal etwas auf die Außenhülle des Koffers gekleckert werden sollte, kann die Oberfläche leicht und problemlos mit einem angefeuchteten Lappen gereinigt werden.

Freie Fahrt für Capt’n Sharky und seine Piratenbande

Jeder Pirat weiß: Auf die flotte Seefahrt, folgt der beschwerliche Landgang! Damit der schwere Piratenkoffer mühelos über die Hafenanlage, den Flughafen oder den Bahnhof transportiert werden kann, befinden sich an der Unterseite vier besonders leichtgängige Rollen. Der höhenverstellbare Teleskop-Griff kann individuell auf die größe des jeweiligen Piraten eingestellt werden. Es ist sowohl ein Schieben wie auch ein Ziehen des Koffers möglich. Das oftmals beschwerliche Schleppen der Koffer und Reisetaschen entfällt.

Die Fakten im Überblick

  • Maße: 34 x 49 x 22 cm
  • Cooles Design für kleine Piraten
  • Stabile und wasserabweisende Hartschale
  • Praktische Inneneinteilung für Ordnung im Koffer
  • 4 Rollen für leichte Fortbewegung
  • Höhenverstellbarer Griff
  • Außenmaterial: Polycarbonat + ABS, Innenmaterial: 100% Polyester
  • Gewicht: ca. 3 kg.

Spiegelburg Capt'n Sharky Trolley

Spiegelburg Capt'n Sharky Trolley
8.125

Design

8/10

    Verarbeitung

    9/10

      Kindergerecht

      9/10

        Preis-Leistung

        8/10

          Pros

          • Cooles Piratendesign
          • Praktische Innenaufteilung
          • Leichtgängige Rollen für hohen Reisekomfort
          • Abwaschbares Material

          Cons

          • Relativ hoher Preis