Okiedog Wildpack Kindertrolley im Test

Okiedog Wildpack Kindertrolley Tiger
Dieser Tiger will kuscheln: Okiedog Wildpack Tiger-Trolley

Willkommen im Zoo! Gleich sechs knuddelige Tiere wollen sich mit reiselustigen Kindern anfreunden. Der deutsche Hersteller Okiedog stellt diese Kinderkoffer im niedlichen 3D-Design vor. Alle Charaktere haben Plüschohren, die zum Kuscheln zuhause und unterwegs einladen. Unter der weichen Hülle steckt ein robuster Kern. Die Schalenkoffer für Kinder sind aus wasserabweisender Kunstfaser gefertigt und halten auch bei einem plötzlichen Regenschauer alle Sachen wunderbar trocken. Angenehmer Nebeneffekt: Der Kindertrolley Okiedog Wildpack ist angenehm leicht und lässt sich am breiten Handgriff mühelos bis zum Zielort befördern. Dank der kompakten Maße ist er auch als Erstkoffer für kleine Kinder geeignet.

Okiedog: Innovative Kinderkoffer aus Deutschland

Ein knuddeliger Drache: Okiedog Wildpack
Ein knuddeliger Drache: Okiedog Wildpack

Die Firma Okiedog hat ihren Sitz in Barmstedt bei Hamburg. Hier entstehen seit 2006 kreative Kinderprodukte. Ein besonderes Augenmerk legt der unabhängige Hersteller auf die Qualität. So werden nur sichere Materialien verwendet, um eine bestmögliche Verarbeitung zu erreichen und den gewachsenen Ansprüchen vieler Eltern zu genügen. So sind alle Kindertrolleys garantiert PVC-, AZO-, BPA- und phtalatfrei. Der Blick für die Details und die originellen Entwürfe – nicht nur der Okiedog Kinderkoffer – haben dazu geführt, dass die Produkte mittlerweile in mehr als 30 Ländern weltweit angeboten werden und sich wachsender Beliebtheit erfreuen.

Durchdachtes Innenleben für eine entspannte Reise

Okiedog Wildpack Kindertrolley  Hund
Oh, ist der süß: Okiedog Wildpack Kindertrolley Hund

Öffnet man den Reißverschluss des Okiedog Wildpack Kindertrolleys, dann fallen einem sofort die praktischen Netz-Innentaschen auf. In ihnen verschwinden kleinere Spielsachen ebenso wie etwa Socken oder Unterwäsche. Der Vorteil: Es purzelt beim Transport nicht alles durcheinander. Wenn das Kind den Koffer am Zielort öffnet, findet es sich sofort wieder zurecht. Am stabilen Handgriff lässt sich das Kindergepäckstück gut durch die Gegend ziehen. Die Rollen sind angenehm breit und rollen zuverlässig. Mit seinen Maßen von nur 24 x 36 x 15 cm (Breite x Höhe x Tiefe) richtet sich der Okiedog Wildpack Kinderkoffer an jüngere Kids, die noch nicht so viele Dinge in den Urlaub mitnehmen möchten. Mit diesen Maßen ist er uneingeschränkt handgepäcktauglich – auch bei Billigfliegern darf dieser Kindertrolley also mit an Bord. Für die Aufgabe des Gepäcks wäre das schöne Design auch viel zu schade!

Von Drache, Tiger und Hund: Tierische Gepäckstücke

Zu den sechs Designs der Okiedog Wildpack Kinderkoffer gehören ein Drache, ein Hase, ein Tiger, ein Hund, ein Elefant und ein Pandabär. Wir haben in unserer Redaktion lange überlegt, welcher der niedlichste ist — und konnten uns nicht entscheiden. Jeder Kindertrolley von Okiedog hat etwas für sich. Wenn wir uns persönlich entscheiden müssten, würden wir für einen Jungen vermutlich zu Tiger, Drache oder Hund greifen. Soll es ein klassischer Kinderkoffer für Mädchen sein, kommen auch die Motive mit mehr Rosa in Frage: Ein Elefant oder der niedliche Hase sorgt sicher für große Augen bei kleinen Mädels.

Kindertrolley Wildpack von Okiedog: Innenleben
Kindertrolley Wildpack von Okiedog: Das Innenleben mit Netztasche

Unser Fazit zum Okiedog Kinderkoffer Wildpack

Mit seiner Wildpack-Serie spielt sich der deutsche Qualitätshersteller Okiedog im Handumdrehen in die Herzen der Kids. Wer kann diesen sechs niedlichen Tierkoffern schon widerstehen? Während die Kleinen große Augen machen, schauen wir Großen auf die Details – und auch die überzeugen: Die Okiedog Kindertrolleys sind solide verarbeitet, relativ leicht und können sogar per Hand mit bis zu 30° C warmem Wasser gereinigt werden. Auch ein Regenguss stellt für dieses Modell kein Problem dar. Das Innenleben mit seinen Netztaschen sorgt für Ordnung im Reise-Chaos. Dank eines Namensschilds in der Innentasche kann es auch bei gleichen Koffern zu keiner Verwechslung kommen. Wir können die Okiedog Wildpack Kinderkoffer daher für Kinder ab 2 Jahren empfehlen.

Fakten zum Okiedog Wildpack Kindertrolley

  • Maße: 24 x 36 x 15 cm (Breite x Höhe x Tiefe)
  • Süße Tiere im wunderschönen 3D-Design
  • Wasserabweisende Schale aus Kunstfaser
  • Kuschelige Plüschohren
  • Federleichtes Material für besten Komfort
  • Namensschild in der Innentasche
  • Praktische Netzinnentaschen
  • Höhe mit ausgezogenem Griff: 48 cm
  • PVC-, AZO-, BPA- und phtalatfrei.
  • Pflege: Nur Handwäsche bei 30°C, keine chemische Reinigung, nicht bügeln, nicht bleichen, nicht schleudern, nicht auswringen, nur im Schatten trocknen.

Okiedog Wildpack Kindertrolley

ca Euro.30
Okiedog Wildpack Kindertrolley
8.5

Design

8/10

    Verarbeitung

    9/10

      Kindgerecht

      9/10

        Preis-Leistung

        9/10

          Pros

          • Sechs süße Tiere zum Kuscheln
          • Praktische Innentaschen für mehr Ordnung
          • Deutscher Hersteller
          • Keine Schadstoffe für mehr Sicherheit

          Cons

          • Ohren können anschmuddeln (aber waschbar bei 30°)